Zum Hauptinhalt springen
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
e-mobil BW GmbH

Technologienetzwerk
Transformation

Die Veranstaltungsreihe „Technologienetzwerk Transformation“ ist eine Maßnahme der Mittelstandsoffensive Mobilität (MoM) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Diese soll Sie dabei unterstützen, Lösungswege für neue Herausforderungen des Mobilitätswandels zu entwickeln und gezielt Kooperationen zu initiieren.

 

Am 23. April 2020 findet von 10 Uhr bis 12 Uhr eine virtuelle Veranstaltung statt.

 

Die Agenda für das virtuelle Technologienetzwerk finden Sie hier als PDF.

 

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular unten auf dieser Seite kostenlos an, um die Einwahldaten für eine Online-Teilnahme zu erhalten. In der Bestätigungsmail senden wir Ihnen den Anmeldelink zu.

Das 5. Treffen des Technologienetzwerks wird in Kooperation mit der IHK Karlsruhe online zum Thema Qualifizierung und Wegweiser in der Automobilbranche stattfinden. Für den Mittelstand gibt es in der Transformation der Automobilwirtschaft vielfältige und zum Teil wenig bekannte Unterstützungsangebote. Das fünfte Treffen des Technologienetzwerks Transformation stellt beispielhaft konkrete Angebote vor:

  • Die New Mobility Academy (NMA) bietet als Qualifizierungsinitiative Weiterbildungen in den Bereichen Elektrifizierung des Antriebs, automatisiertes Fahren und vernetzte Mobilität sowie neue Geschäftsmodelle an.
  • Das Ideenportal Qualifizierung der AgenturQ bietet zahlreiche Impulse rund um das Thema betriebliche Weiterbildung.
  • Der Geschäftsbereich  Aus- und Weiterbildung  der IHK Karlsruhe ist eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ausbildung, Weiterbildung, Fachkräftesicherung, Personalwirtschaft und Hochschulzusammenarbeit.
  • Die neue Landeslotsenstelle "Transformationswissen BW" des Landes Baden-Württemberg für mittelständische Unternehmensvertreter wird die vielfältigen Angebote zu Netzwerkveranstaltungen, Qualifizierung- und Weiterbildung sowie Beratungsdienstleistungen bündeln.
  • Der „Transformations-Hub Elektromobilität“ am KIT mit dem Rahmenprojekt „Fit4E“ richtet sich direkt an die Maschinen- und Anlagenbauer des Landes.

 

 

Nichts mehr verpassen? Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Meldungen rund um die Themen neue Mobilitätslösungen und Automotive. Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.