Zum Hauptinhalt springen
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
e-mobil BW GmbH

Abschlussveranstaltung Technologietransferprogramm "Innovative Mobilitätstechnologien"

21. Oktober 2021, Design Offices Stuttgart

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Projektteilnehmende,


damit der Mittelstand in Baden-Württemberg die Potentiale des Technologiewandels nutzen kann, müssen der Innovations- und Wissenstransfer in den Bereichen Digitalisierung und Elektrifizierung über die Grenzen von Branchen, Technologien und Disziplinen hinweg gefördert werden.


Kleinen und mittleren Unternehmen fehlt häufig der wichtige Zugang zum Wissensfundus der exzellenten Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg. Das Technologietransferprogramm „Innovative Mobilitätstechnologien“ im Rahmen der Mittelstandsoffensive Mobilität und des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW hat dazu beigetragen, bestehende Hürden für den Mittelstand abzubauen und vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit für den Mittelstand ermöglicht.


Zur Abschlussveranstaltung am 21. Oktober 2021 von 10:00 bis 14:00 Uhr in den Design Offices Stuttgart, Lautenschlagerstr. 23a (Training Room I+II) laden das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und die Landesagentur e-mobil BW Sie als Projektbeteiligte sehr herzlich ein.


Diskutieren Sie mit und stellen Sie den Experten Ihre Fragen! Wir freuen uns, Sie persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen und wünschen allen Teilnehmenden eine informative Veranstaltung mit wertvollen Impulsen für Ihre Arbeit. Das PROGRAMM zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.​​​​​​​ Bitte melden Sie sich unten über das Online-Anmeldeformular bis spät. 14. Oktober 2021 (Anmeldeschluss) an. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung für unseren Newsletter.

Anmeldung

captcha

Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe.

Ich nehme zur Kenntnis, dass zur Durchführung von Veranstaltungen Ihre personenbezogenen Daten durch die e-mobil BW GmbH (Veranstalter) verarbeitet und gespeichert werden (z.B. Erstellung Ihres Namenschildes, Information zur Veranstaltung mittels E-Mail und Telefon, Einladungen zu Veranstaltungen der e-mobil BW GmbH). Dies umfasst auch die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten durch einen vom Veranstalter beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung.
Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen (virtuell oder vor Ort) ein von der e-mobil BW GmbH beauftragter Dienstleister (z.B. Fotograf, Filmteam) und/oder Mitarbeiter des Veranstalters fotografieren, filmen oder aufzeichnen zum Zwecke der Dokumentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und zur Veröffentlichung in verschiedenen Medien (z.B. Internetseiten, Funk, Fernsehen, Print, Social Media etc.). Die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Veröffentlichung erfolgt durch die e-mobil BW GmbH und Ihrer Kooperationspartner (z.B. Landesministerien) aufgrund berechtigter Interessen im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten können Sie gemäß Art 21 Absatz 1 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie bei der Veranstaltung vor Ort direkt dem Dienstleister (z. B. Fotograf, Filmteam) oder dem Moderator (bei virtuellen Veranstaltungen) mitteilen.