4. Treffen "Technologienetzwerk Transformation"

25. Juni 2019

DLR Stuttgart, Institut für Fahrzeugkonzepte

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim vierten Treffen des Technologienetzwerks Transformation steht der Dialog mit Ihnen als Vertreter eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens (KMU) im Vordergrund. Das Ziel ist es, passende Unterstützungsangebote speziell für KMUs zu erarbeiten.

 

Die Strukturstudie BWE mobil 2019 zeigt die Auswirkungen der Veränderungen am Automobilstandort Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030. Dadurch lassen sich konkrete Herausforderungen und Chancen und somit Handlungsempfehlungen ableiten. Wir fragen Sie: Welche Umstrukturierung betrifft dabei Ihr Unternehmen? Zu welchen Themen erachten Sie politische Unterstützungsangebote als sinnvoll?

 

Im Projekt „Technologiekalender Strukturwandel Automobil Baden-Württemberg“ wird der technologische Wandel durch die Elektrifizierung, das automatisierte Fahren und die Vernetzung der Fahrzeuge bis zum Jahr 2030 dargestellt. Das Ziel ist es, den Technologiekalender so zu gestalten, dass dieser für KMUs hilfreiche Anhaltspunkte liefert und Unterstützung bei einer Transformation bietet. Wir möchten gemeinsam mit über eine handhabbare, wirtschaftsnahe Ergebnisdarstellung diskutieren.

 

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die Landesagentur e-mobil BW

laden Sie dazu herzlich ein zum

 

4. Treffen des "TECHNOLOGIENETZWERKS TRANSFORMATION"
am 25. Juni 2019, von 15:30 bis 19:00 Uhr,
im Institut für Fahrzeugkonzepte des DLR Stuttgart
Hörsaal Maria Gräfin von Linden, 

Pfaffenwaldring 38- 40, 70569 Stuttgart-Vaihingen.

 

 

Die Veranstaltungsreihe „Technologienetzwerk Transformation“ ist eine Maßnahme der Mittelstandsoffensive Mobilität (MoM) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Diese soll Sie dabei unterstützen, Lösungswege für neue Herausforderungen des Mobilitätswandels zu entwickeln und gezielt Kooperationen zu initiieren.

Das Programm finden Sie hier als PDFDas Formular zur Anmeldung finden Sie unten.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 18. Juni 2019.

Diese E-Mail Adresse wurde bereits registriert.
Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

Datenschutzhinweis

Ich nehme zur Kenntnis, dass zur Durchführung der Veranstaltung Ihre personenbezogenen Daten durch die e-mobil BW GmbH (Veranstalter) verarbeitet und gespeichert werden (Erstellung Ihres Namenschildes, Information zur Veranstaltung mittels E-Mail und Telefon). Dies umfasst auch die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten durch einen vom Veranstalter beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung und einem einmaligen Mailing zur Abfrage der Einwilligung zur weiteren Kontaktaufnahme.

 

Hinweis auf Foto-, Ton- und Filmaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass bei der Veranstaltung ein von der e-mobil BW GmbH beauftragter Dienstleister (z.B. Fotograf, Filmteam) und/oder Mitarbeiter des Veranstalters fotografieren und filmen zum Zwecke der Dokumentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und zur Veröffentlichung in verschiedenen Medien (z.B. Internetseiten, Funk, Fernsehen, Print, Social Media etc.). Die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Veröffentlichung erfolgt durch die e-mobil BW GmbH und Ihrer Kooperationspartner (z.B. Landesministerien) aufgrund berechtigter Interessen im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dies können Sie bei der Veranstaltung vor Ort direkt dem Dienstleister (z. B. Fotograf, Filmteam) mitteilen.

 

* Pflichtfelder